Schmerzlinderung nach Liebscher &  Bracht

Sie haben Schmerzen?

Seit Wochen / Monaten oder gar Jahren?

Keiner konnte bisher helfen?

Da kann es sein das sie bei der Schmerzlinderung nach Liebscher und Bracht nun genau Richtig sind.

Sollten die Beschwerden vom Muskulären Fasziellen System kommen, können sie komplett schmerzfrei werden oder die schmerzen dauerhaft gemindert werden.

 

Um welche Schmerzen geht es??

Arthrose in allen Gelenken / Bandscheibenvorfälle / Fibromyalgie / Hüftgelenkschmerzen / Knieschmerzen / Ischalgien / Kopfschmerzen / Migräne / Rückenschmerzen / Schulterschmerzen / und viele mehr.....

 

Was sind Alarmschmerzen?

Die meisten der heute verbreiteten Schmerzen sind nach  Liebscher & Bracht   Alarmschmerzen: Die Sprache des Körpers, mit der er seine Gelenke, die Wirbelsäule und andere Bewegungsstrukturen vor Schädigung bewahren möchte

Quelle: Der Schmerzcode Autor: Roland Liebscher-Bracht 

Weitere Hinweise zum Ablauf finden sie unter:

http://www.liebscher-bracht.com/schmerztherapie-funktion.html

Wichtiger Hinweis:

Die Schmerztherapie ist eine effektive Privatleistung: Die Schmerzinderung nach Liebscher & Bracht fällt nicht unter die verordnungsfähigen Leistungen und  muss somit von Ihnen selbst getragen werden. Die  Kosten sind abhängig von Dauer und Anzahl der  Einheiten.